Desktop View

2011 WSOP Main Event Gewinner

Pius Heinz ist der 2011 WSOP Main Event Champion, ist der 22-Jährige der erste Spieler, der Titel und Bracelet für Deutschland zu gewinnen. Der letzte Heads-Up Match featured europäische Spieler Pius Heinz Verse Martin Staszko wenn Ben Lamb auf der vierten Hand Finishing auf Platz 3 eliminiert wurde.

Der Chipleader eingeschaltet mehrmals zwischen den beiden Heads-Up Spieler, der aggressive Kampf länger als fünf Stunden, aber in der letzten Hand des Deutschen schlugen die 35-jährige Spieler von der Tschechischen Republik.

Die epische Heads-Up Match war die längste dauerhafte Veranstaltung in den letzten 10 Jahren der World Series of Poker.

2011 WSOP Main Event Gewinner

Die letzten drei Spieler wieder zum Tag 10 der 2011 World Series of Poker Main Event an der Penn & Teller Theater, Rio Casino in Las Vegas. Die Aktion begann von Anfang an mit Martin Staszko Beseitigung Ben Lamb auf der vierten Seite der Nacht.

Die europäischen Spieler weiterhin in eine aggressive Heads-Up Match, das Broadcast fast nur mit einer 15-minütigen Verzögerung auf der offiziellen WSOP Internetseite und ESPN mit Kommentaren von Lon McEachern, Norman Chad und Antonio Esfandiari zu leben. Poker-Fans können auch die Hole Cards, sobald der Spieler gepasst haben oder Showdown erreicht

Herzlichen Glückwunsch an Pius Heinz Gewinner des 2011 WSOP Main Event besiegte Martin Staszko in der längsten Heads-Up Match in den letzten 10 Jahren der World Series Of Poker.

2011 WSOP Main Event pius Hienz

2011 WSOP Main Event Finale Hand World Series of Poker

Die letzte Hand des 2011 WSOP Main Event

Martin Staszko offenen schob den Rest seiner Chips 39,5 Mio. und wurde schnell von Pius Heinz genannt, heres, wie die Hand gespielt.

Martin Staszko: 10c 7c
Pius Heinz: Wie Kc

Flop: 5c 2d 9s
Turn: Jh
River: 4d

2011 WSOP Main Event Ergebnisse

Die endgültigen Ergebnisse der 2011 World Series of Poker Main Event November Nine, die am 6. - 8 November 2011.

  1. Pius Heinz (Deutschland)
  2. Martin Staszko (Tschechische Republik)
  3. Ben Lamb (USA)
  4. Matt Giannetti (USA)
  5. Phil Collins (USA)
  6. Eoghan O'Dea (Irland)
  7. Bob Bounahra (Belize)
  8. Anton Makiievskyi (Ukraine)
  9. Sam Holden (UK)

2011 WSOP Main Event Payout

6.865 Spieler für den 2011 WSOP Main Event angemeldet, so dass es die 3. größte Turnier in der Geschichte der World Series of Poker mit dem Preispool Hinzufügen von bis zu 64.351.000 $. Die 2011 WSOP November Nine Auszahlung ist im Folgenden aufgelistet:

  1. $8.711.956
  2. $5.430.928
  3. $4.019.635
  4. $3.011.655
  5. $2.268.909
  6. $1.720.396
  7. $1.313.851
  8. $1.009.910
  9. $782.115

* World Series of Poker und WSOP sind eingetragene Warenzeichen von Caesars Interactive Entertainment, Inc. ("CIE") und sind in keiner Weise mit WinAllPoker.com verbunden