Desktop View

2013 poker hall of fameDie 10 Nominierungen für die 2013 Poker Hall Of Fame stehen einige große Namen auf der endgültigen Liste einschließlich: Scotty Nguyen, Mike Matusow, Huck Seed, Tom McEvoy und Jennifer Harman.

Die jährliche Poker Hall Of Fame begrüßt zwei Spieler in einer elitären Gruppe von Poker-Profis oder dazu beigetragen, das Spiel von Poker.

Die zwei Spieler, die für die WSOP Poker Hall Of Fame 2013 gewählt werden werden kurz vor den final Table des 2013-World Series of Poker Main Event aufgenommen werden.

Insgesamt gibt es nur 40 Mitglieder, aus denen die PHOF und nur 18 Spieler, die noch am Leben sind.

Update: Die beiden Mitglieder der 2013 Poker Hall of Fame sind Scotty Nguyen und Tom McEvoy.

2013 Poker Hall Of Fame

Die 10 nominierten Spieler haben alle viel erreicht, während ihrer Karriere die Auswahl in diesem Jahre zwei Spieler schwierig macht.

Mike Matusow und Scotty Nguyen scheinen die Favoriten ausgewählt werden, siehe die Liste der Finalisten unten.

Nominierungen für die 2013 Poker Hall Of Fame

  • Carlos Mortensen
  • Chris Bjorin
  • David Chui
  • Huck Seed
  • Humberto Brenes
  • Jennifer Harman
  • Mike Matusow
  • Scotty Nguyen
  • Thor Hansen
  • Tom McEvoy

WSOP-Hall Of Fame-Kriterien

Um ehrenwerte Mitglied der Poker Hall Of Fame werden müssen Spieler die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Spielt Poker gegen anerkannte Top-Wettbewerb
  • High Stakes Poker Spieler
  • Pokern Sie konsistente, gewinnt den Respekt der Kollegen
  • Den Test der Zeit bestanden
  • Oder für nicht-Spieler, trug zum allgemeinen Wachstum und Erfolg von das Spiel von Poker.

Mike Matusow

Mike Matusow droht Spieler ins Gesicht zu schlagen, wenn sie Slowroll ihm in der Poker-Nacht in Amerika zeigen. Matusow ist eine Legende von Poker, aber er heißt The Mouth nicht ohne Grund und er gewinnt den Respekt der Kollegen in diesem Spiel nicht.

Scotty Nguyen

Eine andere Legende Scotty Nguyen, der Prinz von Poker, ein liebenswerter Charakter, der manchmal zu viel Zeit trinkt, die er spielt.

Dies stoppt nicht die betrunken Scotty Nguyen aus 2008 WSOP $50.000-HORSE-Event zu gewinnen, aber zur gleichen Zeit er bricht alle Regeln und zeigt schreckliche Poker-Etikette: betrunken, fluchen, Karten und Schiedsrichterschelte anderen Spielern am Tisch.

Phil Helluth

Wohl der beste NL Holdem Pokerspieler mit 13 WSOP-Bracelets auf seinen Namen, war Phil Hellmuth in der 2007 Poker Hall Of Fame. Hier ist eine 12 minütige video Zusammenstellung von Phil Hellmuth Blow Ups wo er rügte Spieler und die Handlung einfach verliert, wenn er ist gegen einen bad Beat oder was er schlechtes Spiel hält.

Sie könnten wahrscheinlich kompilieren eine DVD mit Phil Hellmuth Blow-Ups, Hellmuth scheint in letzter Zeit gelernt haben, um seine Ruhe in diesen Situationen zu halten.



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.