Desktop View

2014 WSOP Main Event GewinnerDie 2014 WSOP Main Event Gewinner wurde gekrönt, Martin Jacobson schwedische Poker-Profi feiert seinen Sieg heute, als er mit einem WSOP Bracelet und 10 Millionen Dollar für die ersten Platz präsentiert.

Jacobson wurde das Feld der Spieler als Chipleader ab dem ersten Tag der World Series of Poker Main Event dominiert. Er war der zweite Shortstack, wenn die Spieler für den Final Table am November 10th zurückgegeben.

Obwohl Jorryt Van Hoof war der Chipleader für die meisten der 2014 WSOP Main Event FinaltischWar er der erste der letzten drei Spieler auf die Schiene geschickt bekommen.

Martin Jacobson war gegen Felix Stephensen in einer Stunde langen Heads-up-Schlacht, in der er es geschafft, seinen norwegischen Gegner zu schlagen.

2014 WSOP Main Event Gewinner

Die letzten drei Spieler der 2014 World Series of Poker Main Event waren alle europäischen Pokerspieler, aber am Ende des Tages Schweden nach Hause nahm das Gold für die erste Zeit.

In der letzten Hand des Turniers Martin Jacobson hielt eine eher relevant Hand mit Pocket Tens, die in eine Reihe von dem Flop geworden. Die Ironie ist, dass die 2014 WSOP wurde ihr zehntes Jahr feiert im Rio Casino und hatte $ 10 Millionen für den ersten Platz als Teil der Feier angeboten.

"Dies ist, was ich für gespielt, das ist alles, das zählte für mich", kommentierte Martin Jacobson Nach seinem Armband und Titel wie die 2014 WSOP Main Event-Champion.

"Ich spielte in der Nähe zu perfektionieren, vielleicht, ich weiß nicht, dass es etwas wie ein perfektes Turnier, da Sie immer einige Fehler hier oder dort zu machen. Aber ich die meisten meiner Fehler beseitigt, und spielte recht gut insgesamt."

Die 2014 WSOP Main Event Gewinner ist nur 27 Jahre alt und ist eine schwedische geboren Poker-Profi, der seit nach London verlegt wurde.

2014 WSOP Main Event Final Table Ergebnisse

  1. Martin Jacobson - $ 10.000.000
  2. Felix Stephensen - $ 5.147.911
  3. Jorryt van Hoof - $ 3.807.753
  4. William Tonking - $ 2.849.763
  5. Billy Pappaconstantinou - $ 2.143.794
  6. Andoni Larrabe - $ 1.622.471
  7. Dan Sindelar - $ 1.236.084
  8. Bruno Politano - $ 947.172
  9. Mark Newhouse - $ 730.725

Anderen verrückt Vorfall trotzen Chancen auf den Finaltisch war Mark Newhouse Geschichte, die erste Back-to-back November Nine Finalisten.

Newhouse kehrte an den Finaltisch mit einem durchschnittlichen Chipstapel, aber war der erste Spieler, der eliminiert werden. Sein neunter Platz in zwei aufeinander folgenden Jahren trotzt allen Widrigkeiten und die Chancen dafür so etwas wie 42 Millionen zu 1.

Quelle: wsop.com



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.