Desktop View

2016 WSOP Main Event Finaltisch Die 2016 WSOP Main Event Finaltisch begann am Sonntag, 30. Oktober mit vier Eliminierungen innerhalb der ersten 100 Hände behandelt.

Der erste Tag der Finaltisch sah Qui Nguyen die Chipführung von mehr als das Doppelte der Stapel der ursprünglichen Chipleader Cliff Josephy nehmen.

Beobachten Sie die Final Table Episoden mit mehr als fünf Stunden Filmmaterial Final Table auf YouTube von der offiziellen World Series of Poker hochgeladen.

Die restlichen fünf Spieler werden am Montag zurück und spielen wird, bis nur drei Spieler übrig sind. Das Main Event Champion wird 1, am Dienstag, November 2016 gekrönt.

2016 WSOP Main Event Finaltisch

Der große Tag beginnt mit Millionen von Dollar auf der Linie, werden wir von Kommentatoren Lon Mceachern, Norman Chad und dreifache Bracelet-Gewinner Antonio Esfandiari begrüßt.

Turnierdirektor Jack Effel kündigt die Sitze und aktuelle Jalousien, die beiden jüngsten Mitglieder der Poker Hall of Fame Todd Brunson und Carlos Mortensen bekommen die Ehre der Ankündigung "Shuffle Up and Deal".

Es gibt viel Unterstützung für Chip-Leader und Favorit Cliff Josephy, der der einzige Spieler am Final Table ist ein WSOP Bracelet zu haben verdient. Er ist auch der älteste Spieler am Tisch 50 Jahre alt zu sein.

Sehen Sie den Start des 2016 WSOP Main Event Finaltisch Folge 15 Abdeckung mit Lochkarten angezeigt.

Fernando Pons Ausgeschieden in 8. Platz ($ 1.000.000)

Short-Stack-Fernando Pons schubst auf der Hand 16 mit nur wenigen Jalousien links schiebt mit einem schwachen A6 nicht geeignet und wird von Cliff Josephy mit KJ genannt. Josephy trifft zwei Könige durch den Fluss Ausschlagen Pons als erste ausgeschiedene Spieler am Final Table.

Jerry Wong Ausgeschieden in 8. Platz ($ 1.100.076)

Vojtech Ruzicka mit Pocket Queens bekommt, desto besser von Jerry Wong, die all-in mit Pocket Jacks war.

Griffin Benger Ausgeschieden in 7. Platz ($ 1.250.190)

Gordon Vayo mit Tasche 10 ist eliminiert Griffin Benger, die gehalten A9 geeignet.

888poker

Kenny Hallaert Ausgeschieden in 6. Platz ($ 1.464.258)

Kenny Hallaert besiegt wurde, als sein AQ lief geeignet in Qui Nguyen Pocket Aces.

Diese Hand gab Qui Nguyen einen riesigen Chiplead am Ende des Tages 8 mit 128.625.000 Chips im Spiel.

2016 WSOP Main Event Chipcounts

  1. Qui Nguyen - 128625000
  2. Cliff Josephy - 63850000
  3. Vojtech Ruzicka - 62250000
  4. Gordon Vayo - 58200000
  5. Michael Ruane - 23700000
  6. Kenny Hallaert - Ausgeschieden
  7. Griffin Benger - Ausgeschieden
  8. Jerry Wong - Ausgeschieden
  9. Fernando Pons - Ausgeschieden

2016 WSOP Main Event Auszahlungs

  1. TBA
  2. TBA
  3. TBA
  4. TBA
  5. TBA
  6. Kenny Hallaert - $ 1.464.258
  7. Griffin Benger - $ 1.250.190
  8. Jerry Wong - $ 1.100.076
  9. Fernando Pons - $ 1.000.000


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.