Desktop View

Barney Frank's Payments System Protection ActBarney Frank's Zahlungsverkehr Protection Act gestimmt wurde durch von der Financial Services Ausschuss mit 30 - 19 Stimmen zu Gunsten der Rechnung. Tolle Neuigkeiten für US-Spieler, da dies ist ein Schritt nach vorn für Online-Poker zu rechtlichen, es sei denn, es ist verboten, durch staatliche Gesetz wie es in Washington.

Der Gesetzentwurf wurde geschrieben, um sicherzustellen, dass UIGEA Regelungen würde keine Auswirkungen auf die Bank oder Finanzbranche.

Die rechtswidrige Internet Gambling Enforcement Act verhindert, verschiedenen Banken und Finanzinstitute Verarbeitung von Transaktionen von illegalen Online-Glücksspiel-Websites. Die Federal Reserve und US-Treasury auf der Suche nach einem Weg, um Regelungen für den Gesetzentwurf.

Frank erklärt, dass es keinen Sinn macht für US-Kongress zu kontrollieren wie sie die Amerikaner ihre persönliche Aktivitäten. Die Menschen sollten das Recht haben, ihre eigenen Entscheidungen treffen, ohne die Regierung verhindern, zu tun.

Spencer Bachus, kämpfte zurück mit den Worten, dass die Genehmigung Online-Glücksspiele ausgesetzt war wie Kinder zu Casinos in ihren eigenen Häusern und könnte erhöht das Risiko der Kinder aufwachsen, wie ein Spieler süchtig. Er wies auch darauf hin, dass Kreditkarten könnten US-Spieler verbringen mehr, als sie tatsächlich leisten könnten.

Poker Rooms akzeptieren, dass US-Player