Desktop View

PokerStars buys Full Tilt Poker Announcement end of May 2012Das neueste Full Tilt Poker News Update über PokerStars, FullTilt zu kaufen ist, dass IGaming Post berichtete kürzlich, dass Folgendes ein US-Gericht hören zwischen Full Tilt Poker, PokerStars und dem Justizministerium der USA.

Die Beteiligten werden festgelegt, zu eine Ankündigung einige Zeit während der letzten Woche des Mai 2012, die einen Zeitplan für die Tilgung von allen Full Tilt Poker-USA-Spieler und aus dem Rest der Welt enthalten sollte.

Beide Isai Scheinberg der Besitzer von PokerStars und Paul Tate Direktor von Zahlungen kann erwartet werden, ihre Positionen bei PokerStars als Teil der Vereinbarung zu verlassen.

Das Angebot von PokerStars, FullTilt Poker Kauf erreicht werden vollständig durch die USA-DOJ, die dann zu verkünden, dass PokerStars und Full Tilt Poker erlaubt werden, gelten für die Lizenzen in den USA Poker legal in den USA ist genehmigt.

Es gibt auch Gerüchte, dass Wynn können eine Rolle spielen in der Full Tilt Poker Deal haben.

PokerStars müssen mit dem Ergebnis der Umgang mit dem Justizministerium der USA und noch mehr freuen, so dass keine Vorurteile gegen sie stattfinden wird, bei der Beantragung einer Lizenz in den USA irgendwann in der Zukunft.

PokerStars, Full Tilt Poker Deal

Hoffnungsvoll sehen der Kauf von FullTilt Poker PokerStars alle Restbeträge ausgezahlt in einem rechtzeitigen Herrenhaus und, dass man an den ehemalige Nummer zwei online-Pokerraum Full Tilt Poker finden Sie unter Öffnen und wieder online.

Man stellt sich vor, dass die Einsätze für die Lizenzierung von online-Poker in den USA mit allen landgestützten Abfragevorgängen früh bekommen wollen und zur Festlegung ihrer Stück Kuchen in der online-Poker-Markt hoch sein muss.

Das Interesse durch das Land-basierten Casino Gruppen werden, durch den letzten Verhandlungen zwischen Wynn und Zynga Poker, BWin Party mit MGM Resorts gesehen können / Boyd Gaming und Trump mit 888.

Der wichtigste erste Schritt, den wir gerne sehen würden ist Full Tilt Poker Spieler zurückgezahlt wird, dann die Wiedereröffnung des Full Tilt Poker. Ich persönlich bin nicht verrückt über PokerStars, Full Tilt Übernahme und lieber GBT Eigentumsrechte haben, aber ich denke, dass PokerStars sicher und geschützt sind.

Mein Hauptproblem ist, dass PokerStars ein Monopol auf die Industrie mit wenig bis kein Wettbewerb haben wird.

Ich für eine Hoffnung, dass PartyPoker wieder steigen wird, wenn in den USA-Lizenzierung wird gesetzlich geregelt, die PartyPoker-Marke hat ihre Nase sauber für Jahre gehalten und haben ihre Wiederbelebung in den USA erwarten wurden sobald es legal, in Amerika wieder spielen wird. PartyPoker sind immer noch eine sehr gut anerkannte Marke in den USA trotz wird seit der ersten UIGEAS zurück in den Tagen, als George W. Bush noch Präsident von Amerika war, von den US-online-Poker-Markt geschlossen.

Wir haben alle gewartet so lange alle für diese viel zu passieren, schließlich können wir hoffen nach der erwarteten Ankündigung, nur eine Woche freuen können zu gehen.

Quellen:

PokerStars Full Tilt Poker Ankündigung Ende Mai

PokerStars Full Tilt Übernahme

Wynn mit PokerStars / Full-Tilt-Poker



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.