Desktop View

Full Tilt Poker refuse to pay affiliates earnings and players will not carry forwardDer neue Full Tilt Poker ist festgelegt auf 6 erneut öffnenTh November 2012 unter den neuen Eigentümern PokerStars inmitten einer Vielzahl von Kontroversen und ohne US-Spieler.

Die neueste Kontroverse Stängel von Full Tilt Poker Partner nicht zahlen, ihre ausstehenden Provisionen und alle zuvor geworbene Spieler nicht vorwärts, durchgeführt werden, während diese Nachricht etwas in gewissem Maße erwartet wurde, hinzugefügt sie weitere Beleidigung Verletzung per e-Mail an ihre Absicht einer Politik in Tochtergesellschaften Spieler Guthaben aus ihrer Spieler Salden/Bankrolls bereits gezahlten Beträge zu entfernen.

Die Rational-Gruppe betreibt PokerStars haben Verantwortlichkeit für die Schuldenprobleme geschuldeten Full Tilt Affiliates trotz der Vereinbarung zwischen sich selbst und die US-DOJ die eindeutig festgestellt, dass das Unternehmen ausländische Spieler Verfügung muss alle Salden, die abgehalten wurden in den Full Tilt-Konten innerhalb von 90 Tagen verweigert.

Der Full Tilt Poker-Affiliate-Webseite bleibt unzugänglich, bis sie errichten eine neue Affiliate Programm welche Hinweise auf ein Kreuz PokerStars / Full Tilt einen Access Partner Site aus, wo beide Marken beworben werden irgendwann im Jahr 2013 eröffnet.

Full Tilt Poker zahlt nicht verbundene Unternehmen

Full Tilt Poker haben per e-Mail geschickt, um Partner, die sie nicht bezahlen werden, Affiliates und alle zuvor genannten Zeichen, die USV nicht vorwärts tragen werden, wenn sie am 6. November 2012 unter der Gruppe der rationalen aka PokerStars erneut bestätigt.

Das PokerStars-Partnerprogramm gehört zu den geringsten Affiliate freundlich im Vergleich zu anderen angeboten wie PokerStars Affiliate-Unterstützung, dennoch trotz, dass sie die Nummer eins Marke bleiben. Full Tilt Poker war auf der anderen Seite extrem Partner freundlich, also meine Vermutung, dass diese Tage ist sind vorbei und wir werden sehen, dass des Einfluss des PokerStars-Managements, die herrschenden ihre neu erworbenen Marke.

Leider ist dies eher schlechte Nachricht für Spieler auch trotz PokerStars behauptet, dass Full Tilt Poker als eigene Marke ausgeführt wird, dass die Auswirkungen des PokerStars-Managements offensichtlich eine große Rolle in Schrauben Spieler bei jeder gegebenen Gelegenheit, einschließlich ehemalige Rakeback Pläne und Prämienpunkte, die zuvor verdienten spielen werden.

PokerStars jetzt Feste Kontrolle über Internet Poker wie wir es kennen, auch wenn es eine gute Chance, die Full Tilt flop wird basiert auf: US-Spieler nicht berechtigt Play (der ein großes Kontingent der Spieler gestellt haben), der globalen Rückgang der Pokerspieler Vertrauen Fragen.

Die Full Tilt-Marke kann Abblenden, dass ähnlich was Empire Poker wurde, nachdem sie PartyPoker heraus vor ein paar Jahren gekauft.

Unten folgt der Full Tilt Poker Partner e-Mail nicht zu zahlen:

Sehr geehrter Herr,

Wie Sie vielleicht wissen, The Rational gruppieren, PokerStars, erhalten bestimmte Vermögenswerte von Full Tilt Poker als Teil einer Siedlung erreicht mit dem US Department of Justice Southern District of New York tätig.

Gemäß der Vergleichsvereinbarung mit dem Department of Justice gleicht der Rational-Gruppe haben sich verpflichtet, das online-Poker-Konto zur Rücknahme Verfügung aller nicht-US-Spieler von Full Tilt Poker. FullTiltPoker.com startet am 6. November, und ab diesem Datum werden forward nicht-US-Spieler können ihre Guthaben abheben, die früheren Aktivitäten der Spieler auf der Website betreffen. Diese Mittel werden zur Verfügung für den Rückzug aus den rationalen konzerneigenen Ressourcen durch Fonds gestellt die von der Rational-Gruppe auf getrennten Konten übertragen werden.

Anders als der nicht-US-Spieler verteilt, die Rational-Gruppe wurden nicht versetzt, Haftungen der vorherigen Full Tilt Poker-Unternehmen und daher vorherige vertragliche Vereinbarungen, die Full Tilt Poker Affiliates gehabt haben können ausgeschlossen wurden. Als solche, die Rational-Gruppe haftet nicht und zahlt nicht für jeden Affiliate-Einnahmen die durch Sie gemäß Ihrer Vereinbarung mit jedem ehemaligen Full Tilt Poker-Unternehmen wurden.

Für diese Konten, wo Spieler Fonds mit Mittel abgeleitet von Affiliate-Einnahmen vermischt sind, werden die Rational-Gruppe nur den Teil der Mittel, die im Zusammenhang mit Ihrer vorherigen Spieleraktivitäten verfügbar für den Entzug machen.

Getrennt, da wir rund um die Uhr arbeiten, um die neue FullTiltPoker.com-Website einrichten und Nutzen erhalten am 6. November sind wir nicht in der Lage, ein Affiliate-Programm für Full Tilt Poker in dieser Zeit zu bieten. Wir beabsichtigen, ein neues Affiliate-Programm im ersten Quartal 2013 unter der Rational-Gruppe zu starten ein gemeinsames Programm mit PokerStars sein wird. Dieses zukünftige Programm gibt Ihnen die Möglichkeit, zu fördern und verdienen Sie beide Marken. Wir freuen uns auf Sie einlässt, eine neue Partnerschaft geht nach vorn.

Mit freundlichen Grüßen,

Full Tilt Poker

Zu diesem Zeitpunkt wäre unsere beste Beratung Anmeldung an Ihrem Full Tilt Poker-Konto und auszahlen ausstehende Beträge, sobald sie wieder zu öffnen, dann warten Sie mindestens ein paar Monate zu sehen, ob die neue Full Tilt Poker-Marke stabil oder nicht ist.



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.