Desktop View

Full Tilt Poker Verschmelzen zu PokerStarsFull Tilt Poker Verschmelzen zu PokerStars am 1. April bis zum Zusammenführen und es ist kein Aprilscherz, Amaya die Entscheidung getroffen hat, die beiden Plattformen in einem Spieler-Pool zusammenzuführen.

Die Fusion macht Sinn für das Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht macht es einfacher als eine Einheit zu laufen die gleichen Spiele und Aktionen zu teilen.

Full Tilt Poker und Pokerstars wird immer noch getrennte Software-Downloads sein, aber sie haben die gleichen Netzwerk-Poker-Spiele, Spieler und Promos teilen. Spieler an beiden Standorten angemeldet werden aus der Verschmelzung der Software profitieren. Full Tilt Poker vor kurzem fiel aus der Liste der Top 10 Poker-Websites in der Welt.

Full Tilt Poker Verschmelzen zu PokerStars

Full Tilt Fusion Pokerstars Amaya hat gekämpft Full Tilt Poker zur Wiederherstellung zu seinen einstigen Glanz ist höchstwahrscheinlich auf den schlechten Ruf der Poker-Website gewonnen nach dem Black Friday. Die Full Tilt Poker / Pokerstars Fusion wird die Marke retten sie schlechte Poker Traffic ist als Pokerstars Spieler die gleiche Spielerpool beitreten werden.

Der Bonus des Zusammenschlusses für die Spieler ist, dass sie nur einen Spieler-Account benötigen, um eine der Amaya Marken anzumelden: Pokerstars, Full Tilt, BetStars & StarsDraft. Es wird keine große Veränderung für die Spieler sein, außer dass FullTilt jetzt Tausende von Spielern teilen das Netzwerk haben.

Der Bonus des Zusammenschlusses für Amaya ist, dass sie nur einen Kunden-Support-System benötigen, und bieten die gleichen Aktionen, Turniere und Pokerspiele. Statt in zwei separate Abteilung aufgeteilt wird benötigt fast doppelt so viel Personal zu betreiben.

Die Fusion wird sparen FullTilt vor dem Aussterben, wie es derzeit die Liste der Top 10 Poker-Websites auf PokerScout.com abgesetzt hat, und es wird die Statistik von Poker-Verkehr wieder herzustellen.

Spieler, die immer noch das Spiel auf der Full Tilt Software über Pokerstars-Software bevorzugen, werden die am meisten davon profitieren und es wird sie daran erinnern, wie fantastisch FullTiltPoker zu Black Friday vor war in Bezug auf Verkehr.

Die Full Tilt Fusion mit Pokerstars können einige Spieler verärgert, aber am Ende des Tages ist es die beste Geschäftsentscheidung, dass Amaya bisher gemacht hat, sollte die Fusion wohl passiert kurz nach dem Amaya Übernahme von Pokerstars und Full Tilt .

Bisher haben weder die Marken geschafft, den geregelten USA Pokermarkt erneut eingeben, aber es ist zu einem bestimmten Zeitpunkt möglicherweise im Jahr 2016 geschehen zu erwarten, da sie nicht mehr für die schlechte Schauspieler Klausel bestraft zu werden.



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.