Desktop View

Aktualisiert: 5. November 2015 Geschrieben von / Poker Nachrichten
  • Original-Artikel (Englisch)
  • shark out of waterShark Out of Water ist ein Kurzfilm über die Kehrseite der Poker auf und zeigt, wie Spielsuchtprävention und schlechte Spieler läuft persönliches Leben beeinflussen kann. Die neue Poker-Film bietet einen Cameo-Auftritt von Beruf Pokerspieler Phil Hellmuth (UB Poker) und Brad Booth und obwohl der Film ist nur achtzehn Minuten lang, hat es viel Hype in der Filmindustrie und der Poker-Welt vor kurzem erstellt.

    Der Film wurde von Poker-Spieler Juan Riedinger gemacht, die hat viele Höhen und hatte sich während des Spiels Poker und er wollte die wahre Wirklichkeit des Pokers mit ihr erfassen stetig verändernde schwingt der gewinnt und wer verliert.

    Die DVD wurde letzte Woche veröffentlicht wurde und hoffentlich durch sie ein voller Erfolg Spielfilm werden freigegeben, einige Zeit in Kürze. Auf der offiziellen Shark Out of Water Trailer gibts hier.

    Shark Out of Water
    Film Darsteller: Matty Finochio, Artine Brown, Phil Hellmuth (UltimateBet Poker), Brad Booth, Kristine Cofsky, Andrew Halliwell, Adam Lolacher, Mike Bennett
    Regie: Juan Riedinger
    Hersteller: Juan Riedinger, Andrew Halliwell, Fannye Riedinger, Scott Lifschultz
    DVD-Freigabe: 15. November 2009

    Shark Out of Water Trailer

    Der Film wurde letzte Woche veröffentlicht und die DVD enthält viele Besonderheiten, einschließlich Videoaufnahmen von Juan Riedinger (Regisseur) spielen Heads-up im Casino gegen die Pokerbrat Phil Hellmuth für das Geld, das er gemacht für das Handeln in dem Kurzfilm.

    Andere DVD-Extras gehören Behind-the-Scenes, Director Commentary, Extended / Deleted Scenes, Produktion Foto-Galerie und der Actor's auditions. Die DVD kann von der Website für $9,95 inkl. Versand erhältlich. Offizielle Webseite: www.sharkoutofwater.com

    Die Hauptfigur Bobby (Matty Finochio) hat einen schweren Pechsträhne beim Pokern im Casino, hat seine Spielsucht ihm Geld zu leihen von einem Freund Abe (Artine Brown). Der Film versucht, Poker in einer realistischen Weise zu erfassen, nicht wie die meisten Filme mit Poker-Szenen, in denen Sie sehen immer die Poker-Spieler zu gewinnen, irgendwann Spieler haben Durststrecken, ist das Spiel des Pokers nicht immer so einfach wie es interpretiert wird.

    Shark Out of Water wurde bereits ausgewählt und gesiebt an mehreren Filmfestivals in diesem Jahr.



    Add a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.