Desktop View

Full Tilt verbindet Pokerstars NetzwerkFull Tilt verbindet Pokerstars Netzwerk das letzte Kapitel der einst populären Online-Poker-Software zu einem Ende kommt am 17. Mai mit dem FullTilt Fusion mit Pokerstars.

Die Full Tilt Poker Software wird in dieser Woche zurückgezogen werden , wenn der Spieler - Datenbank von Full Tilt mit der Pokerstars Plattform vereint.

Verkehr war geschwunden sich seit Amaya Gaming die Plattform im Jahr 2012 erworben wahrscheinlich aufgrund der schlechten Ruf der Website von Black Friday gewonnen.

FullTilt wird ein Poker-Haut auf dem Pokerstars-Netzwerk die gleiche Software und Spieler-Pool teilen Nach der Fusion. Die Änderung wird es einfacher für Amaya eine Plattform zu aktualisieren und regulierte Pokermärkte unter einer einzigen Lizenz eingeben.

Full Tilt verbindet Pokerstars Netzwerk

pokerstars zukunftWas ist Pokerstars Zukunft unter einem neuen Eigentümer wohl sein wird? Da der Rational-Gruppe wurde von Amaya Gaming erworben worden, was ist die Zukunft werde wie für Unternehmen Pokerstars und Full Tilt Poker sein?

Der beste Teil über Amaya Gaming ist die Menge an Glücksspiellizenzen haben sie weltweit mit mehr als 100 Lizenzen, einschließlich: Großbritannien und New Jersey.

Unter einem neuen Eigentümer Pokerstars Zukunft in US ist hell und werden die in New Jersey in den nächsten Wochen starten.

Full Tilt Poker hat sich in den Poker Rankings fallen gelassen, da Amaya haben damit begonnen, auf Online-Casino-Spiele und neue FullTilt Live Dealer Casino konzentrieren.

Viele Pokerstars Pro sind aus dem Dienstplan der jüngste Vorfall war mit WSOP Champion Joe Cada, der seinen Vertrag gekündigt, weil die Website nicht mehr 100% Rakeback Deal bieten ihm fallengelassen worden.

Diese Woche Tausende von Pokerstars Affiliates wurden aufgrund nicht genügend Spieler zu bringen oder nicht aktiv für die Website gesunken.

PokerStars Zukunft mit Amaya Gaming

online poker sites top 5Die Top-5-Online-Poker-Websites und Netzwerke haben sich in den letzten zehn Jahren so sehr verändert, aber seit schien nach Black Friday zu stabilisieren.

Eine der Konstanten zum größten Teil des Jahrzehnts war Pokerstars den Weg seit 2006, als Partypoker zog sich aus dem US-Markt nach der UIGEA wurde eingeführt.

Full Tilt hat sich seit aus der Liste der Top-5-Online-Poker-Websites gefallen und konzentrierte sich auf Online-Casino-Spiele, die nun auch eine Leber-Dealer Casinos. Amaya Gaming erwarb der RATIONAL-Gruppe, Das Unternehmen, das sowohl Pokerstars und Full Tilt Poker gehört, unter einem neuen Eigentümer die Online-Poker-Riese Hoffnungen gewinnen erste Position im regulierten Pokermarkt in den Vereinigten Staaten.

888 und bwin.party waren unter den ersten, die in Betrieb gehen New Jersey, 888 bietet auch, es ist Software für die offizielle WSOP-Poker-Website, die in New Jersey und Nevada betreibt. 888 betreibt auch das All American Poker Network und bietet Software für die Delaware Poker Network, die drei Online-Poker-Websites gehört.

Das iPoker-Netzwerk von mehr als vierzig Online-Poker-Websites, hält ihre aktuelle Position auf Platz 3 mit nur ein paar hundert Spieler Unterschied zwischen Platz 2 Poker-Website 888poker.

Online-Poker-Websites Top 5 für 2014

bovada poker holiday gift grabBovada Poker Holiday Gift greifen ist eine neue Weihnachtsaktion, bei dem Spieler Geld, Sony Playstation 4 oder ein iPad Mini jede Woche gewinnen können.

Die Aktion läuft für die meisten der Holiday Season 2-29 Dezember mit einer wöchentlichen Poker-Bovada zeichnen, wo Spieler aus drei unglaubliche Holiday Gifts auswählen können.

Spieler können erhalten Sie auch einen wöchentlichen Bargeldbonus verdienen die erforderliche Menge an Punkten pro Woche der Promo, durch verdienen Punkte, die Spieler erhalten dann auch ihren Eintritt in die Auslosung.

Bovada Poker nur akzeptieren USA-Spieler und haben mehr Spieler an den Tischen als jede andere US Poker Site hauptsächlich aufgrund der Tatsache, die sie die schnellsten Zeiten der Auszahlung anbieten.

Read More ...

Full Tilt Poker player traffic dropsSpielerverkehr bei Full Tilt Poker wurde auf eine schnelle Abnahme gemessen an ihren Bargeld Spiel Verkehr nach der Statistik auf Pokerscout eine unabhängige Poker Traffic-Stat Verfolgung-Website gefunden.

Der einst beliebte Pokerraum Full Tilt finden sich besetzen die Nummer vier vor Ort im weltweiten Poker-Traffic-Statistiken seit wird unter der Kontrolle von PokerStars wiedereröffnet.

Wann FullTilt Poker wiedereröffnet zurück im November 2012, wenn auch ohne ihre USA-Spieler, sie sofort katapultiert zurück zu ihrem ursprünglichen Platz vor Ort, dass sie vor dem Schließen besetzt hatte und es sicherlich schien wie Full Tilt wurden wieder auf Kurs zur Aufrechterhaltung der stetigen Verkehrsfluss wieder einmal dieser Verkehr war jedoch kurz so viele Spieler einfach gelebt ausgezahlt Ihre Mittel (USA-Spieler können jetzt nur Auszahlung.) und zogen weiter nach grüneren Weiden einschließlich wie PartyPoker, 888 Poker und iPoker (Titan, Winner).

Weitgehend erstellt FullTilt Poker ihren eigenen Untergang bietet den Spielern unter Par Boni und denken nach dem Vorbild des PokerStars-Managements, die wenig in Bezug auf die Spieler Belohnungen anbieten.

Man kann immer argumentieren, dass PokerStars bestimmt absichtlich zum Absturz von Full Tilt Poker, dadurch würde sicherlich verbessert ihre eigene Position im Markt mit weniger Konkurrenz.

PokerScout aktuelle Traffic Rank (7-Tage-Durchschnitt):

  1. PokerStars - 23.600
  2. PartyPoker: 3.300
  3. iPoker (Winner, Titan) – 3.200
  4. Full Tilt Poker-3050
  5. 888 Poker - 2.450

Read More ...