Desktop View

elky wins wsop braceletPokerStars Bertrand Grospellier ElkY hat sein erstes WSOP Bracelet im Event # 21 Seven-Card Stud World Championship gewann, war dies das erste Mal Elky jemals in einem 7 Card Stud Turnier gespielt hatte.Der PokerStars Pro Französisch hat bereits einen EPT und WPT-Titel und mehr als 7.000.000 $in Turnieren in seiner Karriere, aber die WSOP Bracelet ist eine der größten Errungenschaften im Poker gewonnen.

Elky war auch ein Pro-Gamer auf der StarCraft-Team, dann konzentrierte seine Aufmerksamkeit auf Online-Poker und dann Live-Poker und werden Sie Mitglied im Team PokerStars Pro.

Die ersten Platz war $331.639 zu gewinnen, obwohl ein WSOP Bracelet ist viel mehr wert als das Preisgeld ElkY.

WSOP 2011 Updates

Hier sind die Ergebnisse der 2011 World Series of Poker Bracelets mit einigen der besten Spieler, die Finaltische darunter: Gus Hansen, Allen Bari, Eugene Katchalov, Tyler Bonkowski (Team 888), John Juanda, Phil Hellmuth und Bertrand ElkY Grospellier.

Die 2011 World Series of Poker hat mehr als die meisten Marktteilnehmer von den Ereignissen im Jahr 2010 trotz der Ängste vor einem Rückgang der Besucherzahlen aus Black Friday. Einige Ereignisse hatte einen rekordverdächtigen Anzahl der Spieler die Eingabe für WSOP Side-Events mit den meisten Veranstaltungen mit größeren Spielfeldern als im Vorjahr.

WSOP Event # 2: Heads Up No-Limit Hold'em Championship

1. - Jake Cody - $851.192 - Deutschland
2. - Yevgeniy Timoshenko - $525.980 - Vereinigte Staaten
3. - Gus Hansen - $283.966 - Monaco

WSOP Event # 3: Omaha Hallo-Low Split-8 or Better

1. - Francesco Barbaro - $262.283 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 4: No-Limit Hold'em

1. - Allen Bari - 874.116 $- Vereinigte Staaten

WSOP Event # 5: Seven Card Stud

1. - Eugen Katchalov - $122.909 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 6: Limit Hold'em

1. - Harrison Wilder - $205.065 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 7: Pot-Limit Hold'em Championship

1. - Amir Lehavot - $573.456 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 8: No-Limit Hold'em

1. - Sean Getzwiller - $611.185 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 9: No-Limit 2-7 Draw Lowball

1. - Matthew Perrins - $102.105 - Deutschland

WSOP Event # 10: No-Limit Hold'em

1. - Geffrey Klein - $544.388 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 11: Omaha Hallo-Low Split-8 or Better Championship

1. - Viacheslav Schukow - $465.216 - Russland

WSOP Event # 12: Triple Chance No-Limit Hold'em

1. - David Diaz - $352.808 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 13: No-Limit Hold'em Shootout

1. - Andrew Badecker - $369.371 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 14: Limit Hold'em

1. - Tyler Bonkowski - $220.817 - Kanada

WSOP Event # 15: Pot Limit Hold'em

1. - Brian Rast - $227.232 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 16: 2-7 Draw Lowball Championship

1. - John Juanda - $367.170 - Vereinigte Staaten
2. - Phil Hellmuth - $226.907 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 17: HORSE

1. - Aaron Steury - $289.283 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 18: No-Limit Hold'em

1. - Foster Hays - $735.400 - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 19: Limit Hold'em

1. - Darren Woods - $213.431 - Deutschland

WSOP Event # 20: No-Limit Hold'em

1. - Jason Summerville - Vereinigte Staaten

WSOP Event # 21: Seven-Card Stud

1. - Bertrand Grospellier - $331.639 - Frankreich