Desktop View

aapn 888pokerDie AAPN zugelassen für Multi-State Poker in den USA, die All American Poker Network war das erste Online-Poker-Netzwerk der Genehmigung als Multi-State Poker Netzwerk betreiben zu bekommen.

AAPN wird die offizielle Netzbetreiber für Caesars Interactive Entertainment und Treasure Island, die Spieler aus Nevada und Delaware kombiniert werden. Wie vorher berichtetDelaware Poker Joins Nevada für Gemeinschafts-Spieler um dazu beitragen, die Poker-Verkehr in beiden Staaten wurde ein Deal zwischen Nevada und Delaware Gouverneure Brian Sandoval und Jack Markell früher in diesem Jahr getroffen.

Die All American Poker Network wird von 888 Poker, die die offizielle Poker-Software für die WSOP Online-Pokerraum bieten und bald Treasure Island-Poker-Website veröffentlicht werden angetrieben.

Die Nevada Gaming Commission gab Genehmigung für die AAPN es die Spieler mit Nevada und Delaware zu teilen und möglicherweise die Tür für andere Staaten in naher Zukunft hinzugefügt werden.

AAPN ersten USA Multi-State Poker Netzwerk

Zustimmung von der Nevada Gaming Commission gibt dem All American Poker Network einen Vorsprung als erste Multi-State Poker Netzwerk.

Die WSOP-Poker-Website wurde die Nutzung der Plattform 888poker seit geraumer Zeit wird Treasure Island auf die Liste der hinzugefügt werden All American Poker Network-Poker-Websites.

888poker und die All American Poker Network sind auch die offiziellen Sponsoren von einer bevorstehenden Poker-TV-Show Poker Night in Amerika, die ohne Zweifel helfen, die Marke zu etablieren sich in der US-Markt.

Poker Night in America ist ein TV-Promi-Cash-Spiel mit Poker-Profis: Mike Matusow, Scotty Nguyen, Phil Laak, Gavin Smith, Kristy Arnett, Lauren Billings, Tom Schneider, Layne Flack, Greg Mueller, David Williams, Shaun Deeb, Will Failla, David Levi, Shawn Buchanan, Matt Glantz und David Baker.

Der Cash-Spiel erfordert ein Minimum Buy-In von $ 5.000, mit viel Action und hinter den Kulissen, für mehr auf YouTube abonnieren Sie Poker Night in Amerika.

Pokerstars USA

Pokerstars NJ Lizenzantrag wurde abgelehnt im Jahr 2013 im Besitz der Isai Scheinberg und Sohn. Die Dinge sind heller suchen seitAmaya Gaming erworben Pokerstarsfür fast $ 5000000000 vor kurzem hat das Unternehmen bereits die Genehmigung für eine New-Jersey-Lizenz.

Pokerstars würde von den meisten US-Poker-Spieler zurück begrüßen, da es sich um eine vertrauenswürdige Marke in den USA vor dem Black Friday. Pokerstars auch dazu beigetragen, Millionen zurückzahlen zurück auf Spieler aus den USA, wenn es Full Tilt Poker Vermögenswerte erworben.

Pokerstars wird ein großer Anwärter in den US-Markt sein, wenn in regulierten Staaten, 888poker CEO begrüßt auch die Anwesenheit von Pokerstars zurück in die USA genehmigt.



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.