Desktop View

Amaya Gaming Kaufen PokerStarsAmaya Gaming Kaufen Pokerstars - Das Gerücht, dass Pokerstars Fusion mit Amaya Gaming , um in den US-Markt hat gerade sich als die größte Übernahme der weltweit größten Poker-Site.

Amaya Gaming haben vereinbart, Rational-Gruppe, die Full Tilt Poker und Pokerstars für $ 4,9 Milliarden umfasst kaufen.

Dies würde bedeuten, würde das Unternehmen keine Beziehungen zu Isai Scheinberg nicht mehr. Scheinberg war der Stein des Anstoßes, die verhindern, hat Pokerstars in die USA regulierten Pokermarkt.

Amaya Gaming haben bereits eine Lizenz für die Online-Poker legal in New Jersey bieten genehmigt worden, liefert das Unternehmen derzeit Glücksspielautomaten und Zubehör in Kanada.

Amaya Gaming Kaufen PokerStars ist der größte Deal in der Geschichte des Online-Glücksspiel und bietet positive Aussichten für die Zukunft von Online-Poker weltweit. US-Poker-Spieler wird ohne Zweifel freuen sich über die Nachricht von Pokerstars Rückkehr in die USA mit neuen Eigentümern und einer sauberen Weste.

Amaya Gaming Kaufen PokerStars

pokerstarsEs wird nicht lange dauern, bis wir sehen, FullTitl Poker und Pokerstars Eintritt in den US-Markt rechtlich in den regulierten Staaten, darunter: New Jersey, Delaware und Neveada.

Pokerstars hält derzeit das Monopol in der Online-Poker-Industrie weltweit, mit Ausnahme der USA. Die ehemalige Nummer eins USA-Poker-Website der US-Markt nach Black Friday zurück, wenn der pokerstars.com Domain wurde durch das FBI beschlagnahmt

Isai Schein wurde angeklagt und warten immer noch auf den Kosten für den Betrieb nach dem Unlawful Internet Gambling Enforcement Act kam in das Gesetz im Jahr 2006 zu stellen.

Die Scheinberg Bad Schauspieler Factor

Die New Jersey Division of Gaming Enforcement setzte die Überprüfung der Pokerstars-Anwendung für ein Online-Glücksspiel-Lizenz für zwei Jahre unter Berufung Fortsetzung Verband der Firma mit Scheinberg. Inzwischen in Kalifornien, wollen einige spielende Interessen zu sperren Unternehmen wie Pokerstars, die Geschäfte in den USA hat nach dem UIGEA verabschiedet wurde, ein Problem, das Impulse für die Online-Glücksspiel in den wichtigsten Marktpotentialzustand entgleist ist. Big Casino-Unternehmen wie Caesars Entertainment CZR -2,33% und -1,85 MGM Resorts MGM% haben Online-Glücksspiel-Einheiten ins Leben gerufen. Am Ende begann es sinnvoll für die Scheinbergs zu verkaufen.

Die Scheinbergs wird nicht mit Pokerstars in irgendeiner Eigenschaft bleiben, nachdem der Deal geschlossen. In einer Erklärung der Bekanntgabe der Transaktion, die sowohl Pokerstars und Full Tilt umfasst, sagte Amaya es glaubt, dass die "Transaktion wird die Eingabe von Pokerstars und Full Tilt Poker in regulierten Märkten, in denen Amaya hält bereits einen Fußabdruck, insbesondere die USA zu beschleunigen" - Forbes. com

Amaya Gaming Deal

Die Transaktion wird im Amaya, der weltweit größte börsennotierte Online-Gaming-Unternehmen führen. Die Online-Poker-Plattformen Pokerstars und Full Tilt Poker mit mehr als 85 Millionen registrierten Spieler auf Desktop-und mobile Geräte.

Isle of Man ansässige B2C-Poker-Geschäft der Rational-Konzern inklusive der Pokerstars, Full Tilt Poker, Live Poker Touren und Veranstaltungen, sowie Online-und TV-Poker-Programmierung.
Oldford Konzernaktionäre von Mark Scheinberg, Gründer und Chief Executive Officer, geleitet wird ihre Anteile an eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Amaya zu entsorgen. OIdford Gruppe wird von allen Positionen nach Abschluss der Transaktion zurücktreten.

Executive Management Team von Rational-Gruppe bleiben erhalten und Online-Poker-Dienstleistungen, die von Pokerstars und Full Tilt Poker zur Verfügung gestellt wird von der Transaktion unberührt zu sein, mit den Spielern weiterhin unterbrechungsfreien Zugriff auf ihre Spielerfahrung zu genießen.

Die Vorstände der beiden Amaya und Oldford Gruppe einstimmig die Vereinbarung. - AmayaGaming.com

Quellen:
Forbes: Amaya Gaming kaufen Pokerstars für $4,9 Milliarden
Amaya Gaming: Amaya verpflichtet sich rational-Gruppe für $4,9 Milliarden



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.