Desktop View

pokerstars nj suspendedPokerStars NJ Lizenzanwendung von New Jersey Division of Gaming Enforcement unterbrochen wurde und wird nicht überprüft werden, es sei denn, drastische Veränderungen stattfinden.

Das Hauptanliegen ist Isai Scheinberg, der Gründer von PokerStars haben Sie weiterhin eine Bundesrepublik Anklage gegen ihn wegen Verstoßes gegen die UIGEA von 2006.

PokerStars, dem größten online-Pokerseite wird für mindestens zwei Jahre ausgesetzt, während die Angeklagten Führungskräfte noch mit dem Unternehmen verbunden sind.

New Jersey hat den meisten Verkehr aus der drei geregelten amerikanischen Staaten erhalten: Nevada, New Jersey und Delaware.

Party Borgata & WSOP NJ NJ führen derzeit den Weg für die New Jersey-Poker-Websites.

PokerStars NJ Lizenz Anwendung verweigert

PokerStars wird bis 2015 ausgesetzt werden, wenn große Veränderungen hierzu könnte Isai Scheinberg und andere PokerStars-Führungskräfte, zum der Anklage gegen sie oder vielleicht steigen stattfinden Sie aus ihren Positionen zu stellen in die Vereinigten Staaten gebracht.

Der einfachste Weg für PokerStars wäre sein, um an der Seitenlinie auf ihrer zweijährigen Aussetzung zu sitzen, während Konkurrenten PartyPoker und 888Poker einen erheblichen Vorsprung in New Jersey gewinnen.

Die New Jersey Division of Gaming Enforcement veröffentlicht die folgende Anweisung:

"Die New Jersey Division of Gaming Enforcement hat festgestellt, dass die Anwendung der Rational Services Limited (PokerStars) Casino Service Industrie Lizenzierung (CSIE) in einem angehaltenen Status für einen Zeitraum von zwei Jahren, innerhalb dieser Frist gezogen werden kann, berücksichtigen können, ein Antrag auf Befreiung, die Anwendung zu reaktivieren, wenn Umstände wesentlich geändert werden auf demonstriert die Zeit des Unternehmensbereichs Untersuchung von PokerStars und seine angegliederten Unternehmen und damit verbundenen Personen werden wieder aufgenommen werden, um Eignung zu bewerten."

"Die Division Bestimmung beruht in erster Linie auf die ungelösten Bundesrepublik Anklageschrift gegen Isai Scheinberg für den angeblichen Verstoß gegen Bundesgesetze Glücksspiel, nämlich das illegale Glücksspiel Business Act und das Unlawful Internet Gambling Enforcement Act (UIGEA) und die Einbeziehung der bestimmte PokerStars-Führungskräfte mit Internet-Gaming-Geschäft in den Vereinigten Staaten nach der Verabschiedung des UIGEA."

PokerStars NJ werden weiter halten, bis die Situation behoben werden kann, scheint tweeted PokerStars Head of Communications, Eric Hollreiser die folgenden:



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.