Desktop View

Sheldon Adelson Sheldon Adelson konnte Glücksspiellizenz für die Las Vegas Sands Casinos wegen der Vorwürfe von Verbindungen zum organisierten Verbrechen in Macau zu verlieren.

Die Tische sind für Multi-Milliardär Las Vegas Sands CEO der gedreht wird, wie er eingestellt ist, um Ladungen in Nevada Gericht, das sind gegenüber: Bestechung und Verbindungen zu kriminellen Aktivitäten.

Am vergangenen Freitag Richter Elizabeth Gonzalez entschied, dass die Anhörung statt in Nevada zu nehmen, der Fall ist seit mehr als fünf Jahre anhängig.

Adelson müssen Antworten auf seine Beziehungen mit Cheung Chi Tai, einem Festmahl rep und bekannten Dreiklang Verbrechen Zahl, die High-Roller zu Adelson ist Macau Casinos gebracht werden.

Sheldon Adelson konnte Glücksspiellizenz zu verlieren

Bovada Poker Bonus Der ehemalige Macau Casino Chief Executive, Steven Jacobs ausgesetzt Adelson die Verknüpfungen zu Bestechung und Korruption nach einem Kündigungsrechtsstreit. Jacobs wurde zum Blockieren Zahlungen an einen Macau Gesetzgeber und Jurist, als sie verletzt die US-Antikorruptionsgesetz entlassen. Jacobs behauptet, dass Adelson war stark gegen Jacobs versucht zu brechen Beziehungen mit den Triaden.

Sheldon Adelson, da im Gericht des Seins "wahnhaft" vorgeworfen Jacobs und erklärte, dass er wegen Unfähigkeit entlassen.

Die Klage wurde in Nevada Gerichte seit Jacobs Entlassung im Jahr 2010 anhängig sind, nach der Anhörung Richter Elizabeth Gonzalez entschied, dass der Fall am besten in Nevada statt Macau serviert.

Eine Berufung auf Gonzalez-Urteil wird von Las Vegas Sands erwartet jedoch Sheldon Adelson ist jetzt in der Prüfung der Beziehung zu Macau Gesetzgeber und Rechtsanwalt, Leonel Alves. Adelson nutzte seine finanziellen Einfluss durch die Zahlung von $ 700.000 für Anwaltskosten so Alves konnte Macao und Peking Beamten zu bestechen.

Wenn Jacobs hielt Zahlungen an Alves, Adelson trat beheben, um die Beziehung mit dem Alves und feuerte Jacobs Unrecht.

Adelson müssen auch Frage in Bezug auf seine Beziehung mit Weh Triade führend Cheung Chi Tai Hop. Verachten Adelson leugnen jegliche Beziehungen mit dem Führer eines der wichtigsten Hong Kong Banden gibt es Hinweise, dass Cheung auf der Macau Casino-Gehaltsliste zu bringen High Rollers und verleiht ihnen Geld zu spielen.

Robert Goldstein, Präsident und Chief Operating Officer für die Las Vegas Sands zugelassen in früheren Gerichtsverhandlungen, die sie im Geschäft mit Cheung und hatte seit cut Beziehungen mit ihm nach seiner Straf Wirkstoffe wurden in den Nachrichten ausgesetzt.

Jacobs Antwort war, dass Adelson war voll und ganz der Cheung Geschichte und Verbindungen zum organisierten Verbrechen.

Adelson müssen auch dafür, dass Verbindungen zu Ng Lap Seng, die ein Kurier für Sands Macau und Link an die chinesische Regierung war zu beantworten. Ng ist Teil des politischen Beratungsgremium in China als die chinesische Volks Politischen Beratenden Ausschusses bekannt.

Während der viertägigen Gerichtsverhandlung Adelson Reaktionen im Zeugenstand widersprach die Antworten von seinen eigenen Führungskräften gegeben. Er beleidigte auch Steven Jacobs die besagt, dass er "Quietschen wie ein Schwein an die Regierung".

Quelle: theguardian.com



Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.